Google for Jobs

Mitte 2017 wurde «Google for Jobs» (offizielle Bezeichnung: «Google Job Search Experience») in den USA lanciert. Heute ist die Stellenanzeigen-Suche bereits in mehr als 100 Ländern verfügbar. Die Markteinführung erfolgte hierzulande am 10. September 2019 – pünktlich zum 15. Geburtstag von Google in der Schweiz.

Worum geht es? Seit jeher lassen sich mit einer Google-Suche online publizierte Stelleninserate finden. Diese werden entweder als bezahlte Anzeigen (Google Ad) oben in der Suchergebnisseite oder in der nachfolgenden, nach Relevanz sortierten Suchergebnisliste angezeigt.

Neu schiebt «Google for Jobs» zwischen die bezahlten Anzeigen und die organischen Suchergebnisse einen Link-Tipp-Container mit markantem, blauen Titelbalken. Der Container listet die gemäss Google-Algorithmus passendsten drei Stellenangebote von Drittplattformen (z.B. Karriereseiten von Unternehmen und kooperierende Jobportale) prominent auf und verweist mit einem Link auf alle weiteren Anzeigen. 

Mit einem Klick lassen sich alle zur Suche passenden Stellenangebote als Übersichtsliste anzeigen und anschliessend nach diversen Kriterien (Ort, Distanz, Sprache, Art der Anstellung u.a.m) filtern. Klickt man auf ein einzelnes Stellenangebot, werden dessen Details als einheitlich strukturierte Textanzeige präsentiert. «Google for Jobs» ist also keine eigenständige Suchmaschine, sondern offeriert erweiterte Möglichkeiten innerhalb der klassischen Google-Suche.

Grundsätzlich werden von «Google for Jobs» nur Stellenanzeigen gelistet, die Mindestanforderungen an Struktur und Inhalt erfüllen. Dies gilt sowohl für die eigene Karriereseite als auch für publizierte Inserate über Drittplattformen. Die Präsentation kompletter Stellenanzeigen durch Google erfolgt zudem ohne grafische Corporate-Design- und Employer-Branding-Elemente (vgl. obigen Screenshot).

Selbstverständlich ist unsere Multiposting-Applikation solique recruiter technisch gerüstet, die «Google for Jobs»-Tauglichkeit der Stellenanzeigen gemäss den Spezifikationen von Google sicherzustellen. Unsere Kunden können entscheiden, ob die erforderlichen Anpassungen im HTML-Template vorgenommen werden und dadurch die Stellenanzeigen über «Google for Jobs» auffindbar sein sollen.


Ihre Vorteile


Verlangen Sie ein unverbindliches Angebot