Case Studie Hilti

Die Herausforderung

Hilti suchte eine zeitgemässe Lösung, um die gesamte Steuerung seiner Anzeigenprozesse effizienter zu gestalten und die internationale Publikation seiner Stellenanzeigen in Print- und Onlinemedien sowie im eigenen Internet und Intranet zu automatisieren. Bei der Auswahl des Tool-Providers standen folgende Anforderungen im Mittelpunkt:

  • Garantierte Durchsetzung der CI/CD-Richtlinien – crossmedial und international
  • Schrittweise globaler Rollout möglich
  • Anfänglicher Einsatz als Stand-alone-Applikation mit späterer Anbindung an das Recruiting-System von SuccessFactors
  • Ausbaufähigkeit in Richtung neuer Recruiting-Trends (Soziale Netzwerke, Mobile, etc.)


Die Lösung

Für Hilti war rasch klar, dass vorstehende Anforderungen nur mit der heutigen Multiposting-Applikation von solique erfüllt werden können. Die Implementierung von solique recruiter erfolgte bis heute in drei Phasen. In der ersten Phase wurden das Headquarter sowie einige Niederlassungen in Europa angebunden. In einer zweiten Phase kamen die Niederlassungen in den USA, in Asien (Hongkong, China, Singapur), in Indien sowie in Australien hinzu. In der dritten Phase wurde der Rollout schliesslich auf Russland, die Ukraine, Dänemark, Schweden u.a.m. erweitert. Heute wird die Applikation solique recruiter bereits in über 20 Ländern genutzt – weitere werden folgen. Zusätzlich wird auch die Technologie für die eigene Internet- und Intranet-Seite von solique zur Verfügung gestellt und gehostet.